Vereinsprogramm - Aquarienfreunde-Dachau

AFDK - Aquarienfreunde - Dachau / Karlsfeld e.V.
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Vereinsprogramm

Programm
Jahresprogramm 2017 - 2018

Achtung
unsere Vereinsabende:
finden
 ab sofort und bis auf Weiteres im
“Auszeit”
im ASV Dachau,
Gröbenrieder Straße 21, 85221 Dachau statt.
 
Beginn: 20.00 Uhr. Gäste sind jederzeit herzlich willkommen.

Fisch- und Planzenbörse: Foyer des Karlsfelder Bürgerhauses,
Allacher Straße1, 85757 Karlsfeld, 8.45 Uhr bis 10.15
Information und Beckenreservierung bei Börsenwart Anreas Stelzl, Tel.:01575/5702266
08.12.2017
Fotowettbewerb
Näheres im Vereinsbrief
26.12.2017
Fisch- und Pflanzenbörse (zweiter Weihnachtsfeiertag)
16. 02. 2018
Filtertechnik
Jahresauftakt und Diskussionsabend. Ob Innenfilter, Außenfilter,
Blubberfilter – jeder schwört auf ein anderes System.
Vereinsfreund Jörg Corell gibt eine kurze Einführung und moderiert
die Diskussion um Möglichkeiten, Erfahrungen, Pro und Contra.
28. 01. 2018
Fisch- und Pflanzenbörse

02. 02. 2018
Jahreshauptversammlung
Siehe Vereinsbrief 2/2017.
16. 02. 2018
Zwergcichliden – Teil 1
Nur wenige Fische können mit den Buntbarschen mithalten, wenn es um
Farbenpracht und interessante Verhaltensweisen geht. Oft ist es gar nicht
schwer, Balz und Ablaichen, Brutpflege und Aufzucht mitzuerleben.
Joachim Seidler wird in seinem Vortrag über Grundsätzliches zu dieser
Fischfamilie und den dazu passenden Aquarien berichten. Vorgestellt
werden im ersten Teil Cichliden des afrikanischen Kontinents.
02. 03. 2018
Panzerwelse – Arten, Ökologie, Pflege und Vermehrung
Ingo Seidel, nicht nur für Welsfreunde ein Begriff, kommt nun zum
dritten Mal als Referent nach Dachau. Nach einer kurzen Einführung in
die Thematik der Panzerwelse werden zunächst die Ergebnisse der
letzten Studien zu den verwandtschaftlichen Beziehungen der Corydoras & Co. erörtert.
Anschließend wird über Themen wie Ökologie und Lebensräume, Pflegeansprüche, Fortpflanzungsbiologie sowie der Vermehrung im Aquarium gesprochen.
16. 03. 2018
Die Herpetofauna der Seychellen – von Zwergerl-Fröschen und Riesenschildkröten
Im Reisebüro werden die Seychellen oft als das „Inselparadies im
Indischen Ozean” angepriesen. Doch die Inselgruppe bietet mehr als nur
Traumstrände. Mit ihren vielfältigen Lebensräumen, die von dichten
Mangrovenwäldern über von Kannenpflanzen überwucherte
Granitgipfel bis zu immer nebligem Tropenwald reichen, bieten sie
zahlreichen endemischen Amphibien und Reptilien Unterschlupf.
In ihrem Fotovortrag werden Laura und Bobby Bok ihre Eindrücke von Mahé, Praslin, La Digue, Cousin und Curieuse vorstellen.
25. 03. 2018
Fisch- und Pflanzenbörse
13. 04. 2018
Aquarienschnecken ins Licht gerückt
Alexandra Behrendt beschäftigt sich seit nunmehr drei Jahrzehnten
intensiv mit der Aquaristik. Ihr Hauptaugenmerk liegt seit 15 Jahren
bei den sympathischen Schleimern, den Aquarienschnecken.
Als Fachbeirätin der Zeitschriften Caridina und Aquaristik, sowie durch


























Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü