Wer sind wir? - Aquarienfreunde-Dachau

AFDK - Aquarienfreunde - Dachau / Karlsfeld e.V.
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Wer sind wir?

Arbeitskreise > Meerwasser_Süd

Arbeitskreis Meerwasser
Regionalgruppe Bezirk 12 Bayern - Süd

Inhalt:
Informationen zum Arbeitskreis Meerwasser, Bezirk 12 Süd-Bayern


Gründung
des Arbeitskreis Meerwasser
Regionalgruppe Süd-Bayern Bezirk 12


Gründungstag: 20.Mai 2000
Gründungsort : Königsbrunn / Augsburg Trachtenheim 14Uhr30

Wie bereits im Info-Heft 14 Bezirk12 ( März 2000 ) angekündigt, fand
am20.Mai 2000 die Gründungsversammlung der

Arbeitskreis- Meerwasser- Regionalgruppe Südbayern statt.

Bezirksvors. Josef Lochner eröffnete die Sitzung und erläuterte Sinn und Zweck der Gründung.
Er übergab dann für die weitere Darstellung das Wort an G.Klodwig von den
Meerwasseraquarianern Augsburg. Erschienen waren 23 Teilnehmer aus 9 Vereinen.
Sinn und Zweck ist es, einen noch besseren Informations-Austausch der
Meerwasser-Aquarianer innerhalb der Vereine vom Bezirk 12 durch Fachvorträge, Workshops, Problemlösungen, Korallen- und Fischnachzuchten und Hilfe untereinander zu ermöglichen.
Wir wollen damit nicht nur Neuein- oder Umsteigern dieses schöne Hobby ermöglichen, sondern auch alte Hasen und Profis ansprechen.
Die Regionalgruppe ist kein Verein, sondern soll eine Vereinsübergreifende Arbeitsgruppe für alle Meerwasseraquarianer, auch für Nichtvereinsmitglieder, sein.
Das 23 Personen, davon sind 15 Gründungsmitglieder, erschienen sind, beweist
wie groß das Interesse im Meerwasserbereich ist.
Zwischenzeitlich sind 4 Mitglieder dem AKM neu beigetreten.
Mitgliederstand z. Z. 24 Personen.
Zur Abstimmung stand die Mitgliedschaft zum VDA-Arbeitskreis Meerwasser mit einem Beitrag von, VDA- Mitglieder DM 15.- nicht VDA -Mitglieder DM 18.- 15 Stimmen dafür 8 Stimmen waren dagegen oder enthielten sich der Stimme. Mehrheitlicher Beschluß Beitritt zum VDA- Arbeitskreis Meerwasser.
Weiterhin wurde als Versuch beschlossen,  die Finanzierung des Arbeitskreises durch Sammlung an den 1/4 jährlichen Treffs zu ermöglichen. Leider ist alles mit Kosten verbunden, auch für hochkarätige Vorträge und Referenten.
Zum Arbeitsgruppen-Leiter wurde Müller Paul gewählt.  


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü